offene Stelle: EU-Projektmanager:in

accent Inkubator GmbH unterstützt Gründer:innen dabei, die Potenziale ihrer Geschäftsideen in Niederösterreich auszuschöpfen und setzt als zertifizierter EU-Business Inkubator Impulse in vielfältigen internationalen Projekten. Wir wenden uns an Persönlichkeiten, die zu einem EU-Projekt im Bereich innovativer Mobilität beitragen wollen.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab 01/2023 eine/n neue/n

 

EU-Projektmanager:in (10-15 Stunden)

(m/w/d)

Schwerpunkt: Innovative Mobilität

Ihre Aufgaben

·        die aktive Einbindung von und Zusammenarbeit mit Start-ups im Projekt

·        die Unterstützung von Stakeholdern-Konsultationen

·        die Bearbeitung von Innovation Roadmaps im Rahmen von Case Studies

·        die Datensammlung und -auswertung von nationalen Netzwerken, deren Akteur*innen und des Supply Chain Network (z.B. Gruppendiskussionen, Surveys, Desk Research)

·        die Aufbereitung von Datasets für eine Online-Analyseplattform

·        Beiträge zur Projektadministration wie etwa zu den Progress / Management Reports

·        Dokumentation und Projektcontrolling

·        Mitarbeit an der Umsetzung des Dissemination & Communication Plan

·        Schnittstellentätigkeit zu allen von accent abgewickelten Förderprogrammen

 

Ihr Profil

·        Erfahrung in der Abwicklung von EU-Projekten, idealerweise HE und / oder H2020

·        selbständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten  

·        Offenheit und Begeisterungsfähigkeit

·        idealerweise Kenntnisse der öffentlichen Strategien für Mobilität

·        idealerweise Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Institutionen

·        Reisebereitschaft und Englischkenntnisse idealerweise auf C1-Niveau

·        gute Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen (v.a. MS Office, Kollaborationstools)

·        ein abgeschlossenes Hochschulstudium

 

Wir bieten

·        Teilzeit-Tätigkeit im Ausmaß von 10-15 Stunden / Woche

·        Möglichkeit zum Ausbau der Tätigkeiten im Rahmen weiterer Projektzuschläge

·        spannende Weiterentwicklungsmöglichkeiten

·        Zugang zu Netzwerken des pan-europäischen Mobilitätssektors

·        Home-Office und flexibles Arbeiten als fixen Bestandteil unserer Arbeitskultur

·        ein hoch motiviertes, dynamisches Arbeitsumfeld

·        ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima im Team


In unserem Team leben wir Diversität und Chancengleichheit.

 

Der vorwiegende Arbeitsort ist Tulln an der Donau. Das Mindestentgelt basiert auf einem Vollzeit-Gehalt von EUR 4.400,- brutto / Monat inklusive Überstundenpauschale. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Die Stelle ist ab Jänner 2023 zu besetzen und auf 24 Monate befristet.

 

Es ist beabsichtigt, die Stelle um Tätigkeiten in künftigen weiteren EU-Projekten aufzustocken, vor allem, aber nicht nur, in diesen Themenfeldern: Innovation und Entrepreneurship, Green Tech, grüne Transformation, Female Leadership, soziale Innovation und Nachhaltigkeit.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an: julia.uhlik@accent.at