SARA

This project has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation program under grant agreement nº 959871.

SARA steht für SmARt villages as new place for femAle entrepreneurship und ist ein Projekt in der H2020-Förderschiene INNOSUP (Innovation Support). Die Projektpartner aus Spanien, Italien, Slowenien und Österreich entwickeln Konzepte, um Gründerinnen besser unterstützen zu können. 

Das übergeordnete Ziel ist es, den teilnehmenden Innovationsagenturen den Austausch von Wissen, Know-how und bewährten Praktiken zu ermöglichen, um neue Instrumente für die Entwicklung von Geschäftsideen in ländlichen Regionen (z. B. in kleinen Dörfern mit hohem Wachstumspotenzial) zu entwickeln. Hierdurch sollen maßgeschneiderte Unterstützungsdienste für Unternehmerinnen ebenso geschaffen werden wie Ansätze zur Steigerung der Work-Life Balance auf Seite der Gründerinnen.

accent agiert im Projekt SARA als einer von vier Partnern.

Fragen zum Projekt? Schreib' uns

English version:

The overall objective of SARA is to enable the participating innovation agencies to exchange knowledge, know-how and good practices to create new tools for developing business ideas in an “unusual” place of entrepreneurship. The target are esp. rural areas, e.g. small villages with high-growth potential, and customized support services for women entrepreneurs. The project enables the four partners to foster better approaches for increasing their female customers’ satisfaction in an enhanced work-balance condition.

Overall, SARA aims at improving the support provided to innovation processes for women entrepreneurship by testing and developing a model of innovation ecosystem based on smart villages innovation services. The accent incubator acts as one of four project partners.

Questions? Contact